Aktuelles

26.11.2015 - Hörkolumne: Trägt Bruce Willis ein Hörgerät?

Sie würden staunen, wenn Sie wüssten, wie viele Leute Hörgeräte tragen. Hat man nicht eine Frisur wie Bruce Willis, so sieht man normale Hörgeräte kaum mehr. Sie sitzen diskret hinter den Ohren, und die winzigen Kabel, welche in den Gehörgang führen, lassen sich mit der entsprechenden Haarpracht elegant verstecken.

Wem diese fehlt, der muss sich seit neustem nicht mehr öffentlich zu Hörgeräten bekennen. Es gibt nämlich Hörgeräte, welche wirklich vollkommen unsichtbar sind. Sie sitzen vier Millimeter vor dem Trommelfell und bleiben dort Tag und Nacht bis zu drei Monate, wenn die Batterie ersetzt werden muss. Für die Nacht lassen sie sich mit einem speziellen Magnetstab leiser stellen, ansonsten muss man sich um rein gar nichts kümmern. Man hört und versteht einfach wieder gut, ohne dass es jemand sieht.

Wer weiss, vielleicht trägt Bruce Willis ja auch welche …

zur Übersicht

Archiv