Aktuelles

12.12.2017 - Hörkolumne: Hörgeräte gut gegen Falten

Gemäss einer neuen Studie sind Hörgeräte eine erstklassige Anti-Falten-Therapie. Die Studie ist zwar weder wissenschaftlich noch repräsentativ noch beglaubigt, aber sie ist wahr. Denn es ist meine eigene.

Menschen mit Hörproblemen machen oft ein angespanntes Gesicht und legen ihre Stirn in Falten, weil sie sich für das Hören sehr anstrengen müssen. Manchmal drehen sie einem die besser hörende Seite zu, manchmal recken sie den Kopf auffällig nach vorn.

Hört jemand zum ersten Mal wieder gut, so entspannen sich Gesichtszüge, normalisieren sich Kopf- und Körperhaltung. Es ist wirklich wunderschön mitzuerleben, wie es den Menschen besser geht mit Hörgeräten. Wer nicht dauernd die Ohren spitzen und auf der vorderen Stuhlkante sitzen muss, um dem Gegenüber an den Lippen zu hängen, der ist einfach entspannter, zufriedener, sicherer, glücklicher.

Hörgeräte sind gut gegen Falten. Glauben Sie´s mir.

zur Übersicht

Archiv